Inhalt Links

Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

Gleichgewicht durch Ski & Therapie (16.03.2014 - 22.03.2014)

VIP Innertraining 2014 mit Werner Ghirardini und Franz Mühlbauer

 

"VIP Innertraining" ist nur ein anderer Name, um freudvoll sein Skifahren zu genießen und weiter zu pflegen!
Warum weigert sich unser Körper das zu tun was ihm der Verstand befiehlt? Große Anstrengung bewirkt Verspannung und damit meist Freudlosigkeit und Versagen. Das Spiel mit dem Gleichgewicht hingegen, führt zu Glücksempfindungen im Augenblick, sie sind nur möglich, wenn der Verstand weitestgehend ausgeschaltet ist.


Die Innertraining Ski Woche ist ein beliebter Wintertreff für Seminarfreunde. Mit Gleichgesinnten erlebt man die besondere Qualität der Zeit nach dem VIP-Prinzip:

V steht für Vertrauen ins eigene Können und das spielerische Anwenden im Gelände;
I steht für Intuition und die Öffnung innerer Potenziale wie Körperempfinden, Spürbewusstsein, Eigenrhythmus, Spontanität, Kreativitität und Selbstvertrauen;
P steht für Persönlichkeitsentfaltung über Anwendung aller Fertigkeiten und Vertiefung des individuellen Erlebnisgehaltes.

 

 

„Ich weiß, dass meine Knie vorne sein müssten“ So hört man Erwachsene ständig beteuern, als ob es am Wissen läge! Innertraining fördert eine Instanz in uns, die weitaus kompetenter ist als der Verstand - gerade wenn es um Bewegung geht. Hinter jeder äußeren körperlichen Handlung steckt immer auch ein Bewegungsbild, ein Bewegungsgefühl, ein mentaler Bauplan. Je bewusster unser Zugang zu dieser Bewegungssteuerung, um so schneller und besser lernen wir. Bewegung erfolgt aus den Bildern, alle Übungen drehen sich um diese inneren Bilder, die wir dann über Bewegungsaufgaben und großem Spaß auf der Piste umsetzen. Das "bewusste Erwachen" am Morgen und das Skifahren rund um Sella - Corvara auch nach Gröden beschäftigt sich intensiv damit bis täglich ca. 13 Uhr.
Einmalig und NEU ist die Kombination mit den wohltuenden Einzelbehandlungen durch den Osteopathen Werner Ghirardini, welche am Nachmittag auf die Teilnehmer warten. Gesundheit bedeutet Fehlendes hinzuzufügen - dieser Leitsatz charakterisiert den Behandlungsteil und fordert Flexibilität und Offenheit, im Umgang mit den eigenen Themen. Denn: Therapie ist nicht "Ver-Schonung", sondern Konfrontation mit dem Fehlenden! Zwei effiziente und wertvolle Einzeltherapien mit Werner Ghirardini wirken besonders auf den Bewegungs-apparat, um den Körper wieder auf den Weg ins gesunde Gleichgewicht zurückzubringen. Aber nicht nur zur Wiederherstellung bei bestehenden Problemen ist dieses Seminar geeignet, gerade zur Prävention bietet diese Woche wertvolle Hilfestellung. Der Nachmittag bietet auch genügend Freiraum für persönliche Regeneration in der schönen Wellnessabteilung des Hotels.

 

Mitzubringen: Skiausrüstung, Sonnenschutz, Gymnastik und Badekleidung
Seminarleitung: Mag. phil. Franz A. Mühlbauer, Werner Ghirardini
Termin: 16.03.2014 - 22.03.2014
Seminargebühr:
840 € incl. MwSt für zwei Seminarleiter
Weitere Kosten: Kosten pro Person im Komfort-Doppelzimmer 1281 €, incl. Halbpension der berühmten Naturküche des Armentarolas mit seinem Chefkoch Dr. Norbert Egger, 5 Tages-Skipass "SuperSkiDolomiti", incl. MwSt.
Gruppengröße: Maximal 12 Personen
Ort: Hotel Armentarola, Südtiroler Dolomiten - Italien

 

zur Anmeldung

 



.
.

xxnoxx_zaehler